B-Litter

OFTW Buccleuch Fulcrum aka "Bruce"
&
Woodrush Peggy Sue


Eine verheißungsvolle Verpaarung von zwei ganz besonderen Talenten und Charakteren.

 Peggy (mehr) ist die Enkeltochter von unserem Ö-JCH, HU-FTCH, IT-FTCH, AT-FTCH, Int. FTCH Fendawood Dave (mehr) und eine wundervolle und  sehr vielversprechende Hündin mit großem Potential und hervorragendem Temperament. Sie ist "very strong boned" mit "good proportions" und insgesamt optisch eine perfekte Ausgabe des weiblichen Typs, den wir mögen. So wurde sie im Showring auch mit einem "excellent" bewertet und in einem Richterbericht finden sich die wirklich passenden Beschreibungen ihrer "nice, gentle and clever eyes" und ihres "lovely active temperament". Im Haus ist sie "the best companion" und das "finest cutie ever".

 

Bruce (mehr) stammt auch aus der historisch bedeutungsvollen schottischen Zuchtstätte „Buccleuch“(mehr). Die Hauptcharakteristika des traditionellen Buccleuch Labrador - die "good nose“, der "tender mouth“ sowie das "intelligent and courageous temperament“ – sind schon jetzt bei ihm deutlich zu erkennen. Bereits in seiner frühen Jugend zeichnete sich ab, dass es sich bei ihm um einen "stunning good looking dog“ handelt, der "very pleasing“ und "kind natured“ ist.

Aufgrund seines "will to please“ und seiner "considered intelligence” ist er besonders "lovely to train“. Er ist definitiv ein "young talent“ in unserem Purefield-Kennel, in den wir große Hoffnungen setzen. Wie auch seine Halbschwester Buccleuch Eclipse aka "Maisie" hat Bruce ein "second to none pedigree from the mother-line"! Ebenso jedoch eine nicht weniger beeindruckende Vater-Linie! Mit seinem Großvater FTCh Asterix Aguzannis of Chatsworth, der sage und schreibe achtmal für die IGL Retriever Championship qualifiziert war, diese 2015 gewann, 2016 den 3. Platz belegte und 2018 und 2019 ein Diploma of Merit bekommen hat, hat er so mit zwei IGL-Gewinnern (Mutter und Großvater väterlicherseits) in seinem Pedigree einen kaum zu überbietenden Abstammungsnachweis.

 

Pedigree der Verpaarung von Bruce & Peggy

IK: 0,00 %
AVK: 96,67 %

Am 18. April 2024 hat sie 8 gesunde und kräftige Welpen zur Welt gebracht - 

2 schwarze Rüden, 1 gelben Rüden, 2 schwarze Hündinnen und 3 gelbe Hündinnen

Sie ist eine wunderbare Mutter, der man ansieht, wie stolz und glücklich sie mit ihrem Nachwuchs ist.